Überwachung zahlreicher Kennwerte im Wasser- und Abwassermanagement zu moderaten Kosten.

Wasser- und Abwasserwirtschaft

Kostengünstigere Alternative zu herkömmlichen SPS-Lösungen


Das Ziel:

Überwachung zahlreicher Kennwerte im Wasser- und Abwassermanagement zu moderaten Kosten.

Der Fall:

Ein Ingenieurbüro berät als externer IT-Dienstleister für industrielle Dienstleistungen unter anderem Stadtwerke und Gemeinden in Fragen rund um die Wasserwirtschaft. Für unterschiedlichste Aufgaben, z. B. die Ermittlung von Werten wie Füllstände von Sielen, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und deren Übertragung und Visualisierung oder aber Aufgaben wie die Öffnung von Ventilen werden Speicherprogrammierbare Systeme (SPS) mit zahlreichen Sensoranschlüssen eingesetzt.

Zur Übertragung dieser gesammelten Daten per Mobilfunk sind bisher teure Kombinationen aus SPS und externen Routern erforderlich, welche die Konzepte sehr kostspielig und manchmal sogar zu teuer machen. Hier wird eine kostengünstigere Lösung gesucht, die sich in die bestehenden Softwarelösungen integrieren lässt.

Die Aufgabe:

  • Anschlüsse für vorhandene Sensoren, wie z. B. Temperatur, Füllstand und Luftfeuchtigkeit etc., bereitstellen
  • Daten erfassen und zur Visualisierung und Auswertung über Mobilfunk an eine zentrale Stelle übermitteln
  • Softwareintegration und Applikationsprogrammierung

Die IoTmaxx Lösung:

Die von IoTmaxx entwickelte Lösung ersetzt die kostenintensive Kombination aus SPS und externem Router durch ein IoTmaxx Gateway, das alle notwendigen Funktionen wie Sensoranschlüsse, Programmierbarkeit und Mobilfunkverbindung in einem Gerät zur Verfügung stellt. Für eine sichere drahtlose Verbindung wird das hochverfügbare LTE-Mobilfunknetz genutzt, das auch an abgelegenen Standorten eine gute Abdeckung bietet.

Durch die „Always online“-Funktionalität stellt das Gateway eine lückenlose Überwachung der verschiedenen Standorte sicher. Bei der von IoTmaxx entwickelten Lösung werden die Daten geschützt über eine VPN-Verbindung an das Visualisierungssystem des Dienstleisters übertragen. Der externe IT-Dienstleister kann mit dieser Lösung seinem Kundenkreis aus Städten und Kommunen den Überwachungsservice zu deutlich reduzierten Kosten anbieten.

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten?

Kontaktieren Sie mich und wir finden gemeinsam eine auf Ihre Anwendung zugeschnittene Lösung.

Christian Lelonek  - Geschäftsführer

Christian Lelonek

Geschäftsführer

In diesen Branchen kennen wir uns aus

Jede Branche hat ihre besonderen Anforderungen. Lesen Sie hier, welche innovativen IIoT-Lösungen wir für die verschiedenen Anwendungsfälle entwickelt haben: 

Wasser- & Abwasserwirtschaft

Wasser- & Abwasserwirtschaft

Energiemanagement

Energiemanagement

Mobile Maschinen

Mobile Maschinen

Infrastruktur & Mobility

Infrastruktur & Mobility